BBC Münsterland zu Gast in Trier

14.10.21

 

Am Samstag, 16.10.21 (16 Uhr) empfangen wir bei unserem zweiten Heimspiel den BBC Münsterland aus Warendorf in der Halle am Mäusheckerweg. Die Dolphins haben die Niederlage der letzten Woche gut weggesteckt und sich bereits seit Wochenbeginn auf die kommenden, wichtigen Spiele vorbereitet.
Der BBC Münsterland spielt seine zweite RBBL-Saison und wird am Wochenende zum ersten Mal in Trier zu Gast sein. Nach ihrer gelungenen letzten Saison haben die Warendorfer sich nochmals gut verstärkt und weiterentwickelt. Neu im Team sind z.B. Elvis Fakic, der aus Rahden gekommen ist und ein alter Bekannter der Dolphins, der holländische Nationalspieler Mattijs Bellers. Nach dem schweren Saisonbeginn gegen den RSV Lahn-Dill und die RSB Thuringia Bulls, konnte Warendorf am letzten Spieltag die Köln 99ers besiegen und kommt dementsprechend selbstbewusst nach Trier. Für die Dolphins gilt es daher hellwach zu sein und insbesondere Bellers und Mannschaftskapitän Sören Müller in den Griff zu bekommen. Ein weiteres Wiedersehen gibt es mit Lena Knippelmeyer. Und auch das erst 17jährige Nachwuchstalent Julian Lammering spielt bereits eine gute Rolle bei den Gästen.

Die Dolphins dagegen hoffen auf den Einsatz von Spielertrainer Dirk Passiwan, um die Stärken der Delfine in der Offensive wieder voll ausspielen zu können. In der Defense wurde weiter an der Abstimmung gearbeitet, um möglichst wenig einfache Würfe zuzulassen und Spieler wie Mattijs Bellers oder Sören Müller nach Möglichkeit aus der Zone herauszuhalten. Nach dem Rückschlag in der letzten Woche, wollen die Dolphins unbedingt am letzten Heimspiel gegen Hamburg anknüpfen und gemeinsam mit den Fans den zweiten Saisonsieg einfahren.

Das Spiel in der neuen Halle am Mäusheckerweg beginnt um 16:00 Uhr, Tickets gibt es vor Ort, es gilt weiter die 3G-Regelung. Hallenöffnung ist um 14:30 Uhr. Weitere Infos gibt es unter
Heimspiele

 

Hauptsponsor

Premiumsponsoren

Druckversion Druckversion | Sitemap
RSC Rollis 85 Trier